CORPORATE DESIGN

Corporate Design
für MAC.

Komplexität fokussieren.

Wie es so oft der Fall ist, war auch der visuelle Auftritt von MAC „historisch gewachsen“ – mit vielen Elementen, die über die Jahre hinzuaddiert wurden. Das Gesamtbild war recht divergent und wirkte etwas aus der Zeit geraten. Die Darstellungen der MAC-Lösungen waren sehr komplex und detailreich, in analogen Kommunikationsmitteln ebenso wie auf der Website. Die im Markenbildungsprozess entwickelte Positionierung haben wir deshalb in eine kraftvolle neue visuelle Identität überführt, die mehr Stringenz in den Markenauftritt bringt und zu einer besseren inhaltlichen und visuellen Konsistenz führt. Die Komplexität wurde inhaltlich und gestalterisch auf das Wesentliche reduziert, die Kommunikation auf zielführende, vermittelbare Botschaften fokussiert.

 

Die Wortmarke MAC wurde komplett überarbeitet – die Ästhetik des Ursprungslogos wurde aber beibehalten. Die klare Form des Logos wirkt dynamisch und zukunftsorientiert, aber immer noch technisch angehaucht. Der Einsatz des Farbverlaufs im Logo erzeugt Aufmerksamkeit und verleiht der Marke eine emotionale Ebene.

Logo

Icon Design

 

Um die Leistungsfähigkeit von MAC besser vermitteln zu können, sind viele neue Infografiken und eine ganze Icon-Welt entstanden. Sie kommen jetzt in digitalen und analogen Instrumenten zum Einsatz und werden auch in Social-Media-Posts verwendet, um die Positionierung in den Markt zu tragen.

 

 

Durch das neue Corporate Design differenziert sich MAC klar und eindeutig vom Wettbewerb. Aus dem Markenbildungsprozess ergab sich eine klare Positionierung für MAC:

 

MAC ist der IT-Benchmark für Omnichannel-Handel und E-Commerce. Heute und morgen.

Kompetenz- & Produktbroschüre